LÖSUNGEN FÜR DIENSTLEISTER - HANDEL - GASTRONOMIE
bonit.at Software OG, Hans-Grünseis-Gasse 3, 2700 Wiener Neustadt

Handbücher

Wählen Sie Ihr Handbuch >>
Volltext-Suche in FLEXX:

Bei bonit.at Software können Sie die Handbücher zu allen Produkten bereits vor dem Kauf einsehen und kaufen somit nicht die sprichwörtliche "Katze im Sack".

4.10. Rechnungsgutschrift
Zurück zur Übersicht | Seite drucken



Um eine Gutschrift über eine Rechnung zu erstellen ist es notwendig alle Artikel auf einer Buchung zurückzunehmen. Also mit Minusmengen zu verkaufen. Man kann dies zwar auch manuell machen, jedoch geht das mit der Gutschriftfunktion wesentlich komfortabler. Diese Funktion erreichen Sie über das Backoffice:



Wählen Sie die Rechnungsnummer und auf welchen (leeren) Tisch diese Gutschrift kopiert werden soll. Klicken Sie auf "Gutschrift erstellen". Alternativ zur Eingabe der Rechnungsnummer können Sie auch die Buchungsnummer eingeben oder einscannen (falls Sie diese auf den Belegen als Barcode oder als Nummer andrucken lassen).



Anschließend rufen Sie den Tisch auf und rechnen diesen mit der gewünschten Zahlungsart ab. Somit haben Sie eine "Minusrechnung" (=Gutschrift) erstellt. Dafür können Sie bei Bedarf sogar eine eigene Zahlungsart mit eigenem Formular anlegen, wo dann statt "Rechnung" das Wort "Gutschrift" draufsteht.



Anmerkung: Eine Gutschrift kann nur aus der laufenden Datenbank erstellt werden. Eine Gutschrift aus einer archivierten Datenbank kann nicht automatisiert erstellt werden. Hier müssten Sie die Artikel manuell als Minuspositionen auf die Rechnung drucken.




Zurück zur Übersicht | Seite drucken