LÖSUNGEN FÜR DIENSTLEISTER - HANDEL - GASTRONOMIE
bonit.at Software OG, Hans-Grünseis-Gasse 3, 2700 Wiener Neustadt

Handbücher

Wählen Sie Ihr Handbuch >>
Volltext-Suche in FLEXX:

Bei bonit.at Software können Sie die Handbücher zu allen Produkten bereits vor dem Kauf einsehen und kaufen somit nicht die sprichwörtliche "Katze im Sack".

4.5. Tagesbericht / Tagesabschluss / Tageszwischenbericht / Tagesabschluss Nachdruck
Zurück zur Übersicht | Seite drucken



Das Konzept des Tagesabschlusses wurde in BONit FlexX komplett neu entwickelt und noch benutzerfreundlicher gestaltet. Es muss zwar auch für jeden Tag ein Tagesabschluss durchgeführt werden, jedoch kann dies auch nachträglich geschehen. So kann die/der Verantwortliche einmal ein paar Tage nicht im Haus sein und bei Rückkehr werden dann diese Tage vom ersten bis zum letzten abgeschlossen.

Melden Sie sich an die Kasse an und klicken Sie links unten auf Funktionen. Sie gelangen in die Funktionsübersicht und klicken auf "Tagesbericht".



Sie können bei entsprechenden Benutzerrechten den "Tagesbericht X/Z" auch im Backoffice aufrufen.



Das System muss auch irgendwie wissen wann der Arbeitstag anfängt und zu Ende ist. In einem Handelsbetrieb wird das meist 00:00 sein. In einem Gastronomiebetrieb wird man womöglich 05:00 wählen. Dieser Wert muss einmal definiert werden. Beim erstmaligen Aufruf der Tagesberichtfunktion werden Sie darauf hingewiesen diesen Wert zu ändern. Gehen Sie dabei mit Bedacht vor, da diese Einstellung später nur noch mit Einschränkungen geändert werden kann.

Empfohlene Einstellungen: 05:00 (Gastronomiebetrieb) / 00:00 (Handelsbetrieb) / 09:00 (Nachtlokal)



Wählen Sie die Uhrzeit mit der Maus aus und klicken auf "festlegen". Danach müssen Sie die Funktion "Tagesabschluss" erneut aufrufen.





Tageszwischenbericht

Um einen Tageszwischenbericht anzuzeigen oder auszudrucken, wählen Sie die Option "Tageszwischenbericht ...". Es werden nun alle Umsätze seit dem letzten Tagesabschluss angezeigt. Über die Optionen auf der linken Seite können Sie Details auf dem Bericht ein- oder ausblenden.



Tagesabschluss

Um einen Tagesabschluss anzuzeigen oder auszudrucken, wählen Sie die Option "Tagesabschluss". Wenn Sie jeden Tag den Tagesabschluss durchführen, dann wird immer nur einer durchzuführen sein. In unserem Beispielscreenshot wurde bereits in den letzten 5 Tagen kein Tagesabschluss durchgeführt. Der älteste Tagesabschluss wird angezeigt und kann gestartet werden. Wurde dieser durchgeführt, dann bleiben nur noch 4 Tagesabschlüsse übrig und man schließt wieder den ältesten ab. Hier kann man eigentlich gar keine Fehler machen.



Sobald Sie auf "Tagesabschluss Nr. XX starten:" geklickt haben, werden Sie gefragt, auf welchen Drucker Sie diesen Abschluss ausdrucken möchten. Hier können Sie zwischen "PDF anzeigen," "A4-Drucker" und "Bondrucker" wählen. Die Druckereinstellung im Tagesberichtsfenster (rechts unten) hat nur bei den Zwischenberichten und Nachdrucken Gültigkeit.



Tagesabschluss Nachdruck

Um einen Tagesabschluss nachzudrucken, wählen Sie die letzte Option. Aus der Drop-Down-Liste wählen Sie den gewünschten Tagesabschluss aus. Nun können Sie diesen mit "Ansicht drucken" oder "PDF anzeigen" so oft nachdrucken wie Sie möchten. Wenn Sie den Haken bei "mit geänderter Detailauswahl nachdrucken" setzen, dann haben Sie die Möglichkeit die Druckdetails auf der linken Seite zu ändern. Wird dies gemacht, dann ist diese Änderung auch auf dem Nachdruck vermerkt.



Hier finden Sie einen typischen A4-Tagesabschluss als PDF-Datei: Tagesabschluss PDF

"Sortierung AG" bedeutet dass die Artikel im Bericht nicht nach Artikelnummern sondern nach Artikelgruppen sortiert werden.

Wichtiger Hinweis:

Die Statistikzeile "Letzte Tagesrechnung" zeigt immer die letzte Rechnung zum Zeitpunkt des Berichtdruckes an. Wird jeden Tag ein Tagesabschlus gemacht, dann stimmt diese Angabe für den jeweiligen Tag. Werden ein paar Tage keine Tagesabschlüsse gemacht oder Nachdrucke ausgegeben, dann steht immer die zum Druckzeitpunkt letzte Rechnungsnummer drauf.
Beim durchführen des Tagesabschlusses darf kein anderes Modul in Betrieb sein (PDA-Sync, weitere Kassenstation).




Zurück zur Übersicht | Seite drucken