LÖSUNGEN FÜR DIENSTLEISTER - HANDEL - GASTRONOMIE
bonit.at Software OG, Hans-Grünseis-Gasse 3, 2700 Wiener Neustadt

Handbücher

Wählen Sie Ihr Handbuch >>

Volltext-Suche im Online Handbuch von FLEXX:

3.4. Rechnungslayout für Rechnungen (Bondrucker, A4 oder A5)
Zurück zur Übersicht | Seite drucken



Das Rechnungslayout starten Sie im Backoffice über diesen Button.



In BONit FlexX können Sie insgesamt 9 Rechnungslayouts für Bondrucker (80mm Breite) und je 5 Rechnungslayout für A4, A5, 58 mm und 112 mm definieren. Links oben können Sie das gewünschte Formular auswählen. Im Feld rechts daneben können Sie dem Formular einen aussagekräftigen Namen geben, damit Sie die Formulare einfach unterscheiden können.

Im 58 mm Bonlayout sind aus Platzgründen nicht alle Elemente und Funktionen verfügbar, so wie in den anderen Formaten. Dieses Format ist auch nicht für Berichte geeignet.



Für jedes Formular können Sie individuell die Schriftarten, Schriftgröße, ein Logo und verschiedene Elemente wählen. Auf der rechten Seite sehen Sie die Rechnung auch sogleich als Echtzeitvorschau. Viele Elemente werden nur im Handel benötigt und viele nur in der Gastronomie. Wählen Sie Ihr individuelles Layout.

Im unteren Drittel können Sie den Inhalt für Kopftext, Fußtext und einige andere Texte definieren, welche Sie ebenfalls in Ihren Formularen einblenden können. Zudem wird der Kopftext auch auf den Berichtsformularen (Tagesabschluss, Auswertungen etc.) angedruckt.



A4 Rechnungslayout:



Beispiel mit fast allen Elementen auf der Rechnung:



Diese hier erstellten Formulare werden später den einzelnen Zahlungsarten zugeordnet. Lesen Sie mehr darüber im nächsten Kapitel "Zahlungsarten definieren".




Zurück zur Übersicht | Seite drucken