LÖSUNGEN FÜR DIENSTLEISTER - HANDEL - GASTRONOMIE
bonit.at Software OG, Hans-Grünseis-Gasse 3, 2700 Wiener Neustadt

Handbücher

Wählen Sie Ihr Handbuch >>

Volltext-Suche im Online Handbuch von FLEXX:

5.37. Kassenbuch (optionales Modul)
Zurück zur Übersicht | Seite drucken



Seit November 2017 gibt es in BONit FlexX auch ein integriertes Kassenbuch. Das Kassenbuch ist ein separates Modul welches optional erworben werden kann. Der Preis beträgt einmalige € 49,00 zzgl. Steuern [hier bestellen].

Sie können das neue Kassenbuch entweder über die eigene Desktop-Verknüpfung oder über das Menü "Sonderfunktionen" im Backoffice aufrufen.





Geben Sie zum aktivieren des Modules die Lizenzberechtigung ein, welche Sie nach dem Kauf erhalten haben. Klicken Sie auf "ok" um das Modul zu aktivieren. Rufen Sie dann dieses Fenster über die Taste "Konfiguration" erneut auf.



Es gibt zwei Möglichkeiten die Bar-Buchungen von der Registrierkasse in das Kassenbuch zu übernehmen.

1. Automatisch übernehmen (empfohlen bei wenigen Buchungen pro Tag)
Dazu aktivieren Sie einfach das Checkfeld "Kassenbucheinträge aus BONit FlexX automatisch übernehmen". Das Checkfeld "Einträge aus Registrierkasse zusammenfassen" fasst alle Buchungen von der Registrierkasse in eine Zeile zusammen, damit die Kassenbuchliste übersichtlich wird (siehe übernächster Screenshot).

2. Manuell übernehmen (empfohlen bei sehr vielen Buchungen - z.B. Gastronomie oder Kiosk)
Dazu lassen Sie das Checkfeld "Kassenbucheinträge aus BONit FlexX automatisch übernehmen" deaktiviert. Am Tagesende nach dem Tagesabschluss übertragen Sie die BAR-Tageslosung manuell über "EINGANG" in das Kassenbuch. Somit haben Sie pro Tag einen Bareingang der die BAR-Kassenlosung darstellt.

Buchen von Eingang und Ausgang:
Klicken Sie auf "Eingang" oder "Ausgang", wählen entweder bei "Art des Ausganges/Einganges" einen vordefinierten Geschäftsfall aus oder schreiben selbst einen beliebigen Test in das Feld. Geben Sie die Summe an und optional einen Zusatztext. Klicken Sie dann auf "Kassenaus(ein)gang speichern" und der Ausgang bzw. Eingang wird verbucht.

Blättern im Kassenbuch - Anzeige unterschiedlicher Perioden
Standard wird im Kassenbuch das aktuelle Monat angezeigt. Man kann aber jederzeit über die obere Navigationsleiste den Anzeigezeitraum ändern und vor- oder zurück blättern. Mit "reset" kommt man in die Monatsansicht des laufenden Monats zurück.





Mit "Kassenbuch Liste A4-Querformat drucken" können Sie das aktuell angezeigte Kassenbuch drucken.

Mit "Eigenbeleg xx drucken" können Sie für die aktuell markiert Eintragung einen Eigenbeleg drucken. Aktivieren Sie "A4", wenn das ein A4-Drucker ist oder lassen Sie "A4" deaktiviert wenn Sie auf einem Bondrucker ausdrucken.





Was mache ich wenn ich einen falschen Eintrag gemacht habe?
Dann einfach eine Gegenbuchung in der selben Höhe durchführen und im Zusatztext den Grund für die Korrektur vermerken.

Kann ich das Kassenbuch auch als CSV oder XML exportieren?
Ja, sobald das Kassenbuch aktiviert ist, kann es über den normalen Datenexport im Backoffice als CSV und XML Datei exportiert werden.




Zurück zur Übersicht | Seite drucken