Handbücher - bonit.at Software

Hier finden Sie Handbücher zu allen bonit.at Software Produkten.

Sie haben Fragen? 0043 2622 33144

Handbücher:

Nutzen Sie die Volltextsuche oder navigieren Sie durch die einzelnen Kapitel

4.11. Lager, Bestellungen, Lagerzugang, Lagerlisten, Inventur, Bestellvorschlag, Lieferscheinsuche
Zurück zur Übersicht | Seite drucken



Unter dem Punkt "LAGER" verbergen sich nützliche Funktionen für die Lagerhaltung.

Lagerstand, Bestellvorschlag, Lagerwert:
Ein Klick auf diesen Button zeigt Ihnen eine Lagerstandsliste an dessen Ende Sie die Stückzahl und den Lagerwert vorfinden. Wenn Sie bei Ihren Artikel Mindestlagerstände definiert haben, dann erhalten Sie auch gleich einen Bestellvorschlag.



Inventurliste:
Hiermit können Sie eine Inventur-Zählliste drucken.



Lieferschein- und Seriennummernsuche:
Sie möchten wissen welche Artikel mit einem bestimmten Lieferschein zugebucht wurden oder Sie suchen den Lieferschein zu einer Seriennummer? Geben Sie hier einfach die Lieferscheinnummer oder die Seriennummer ein und klicken auf "Suche starten". Sie erhalten eine Anzeige aller bereits zugebuchten Artikel die den Suchkriterien entsprechen. Mit einem Klick auf einen Eintrag erscheinen unten die hinterlegten Seriennummern und (falls vorhanden) ein Lieferscheinscan. Mit einem Doppelklick können Sie den Lieferschein ansehen.




Bestellung erfassen:
Bestellung an Ihren Lieferanten schicken. Öffnet einen neuen Auftrag "Bestellung". Geben Sie als "Kunde" den gewünschten Lieferanten an und fügen Sie die Artikel Ihrer Bestellung hinzu. Genau so als würden Sie ein Angebot oder eine Rechnung erstellen. Senden Sie die Bestellung Ihren Lieferanten.


Lagerzugang erfassen:
Diese Funktion zeigt Ihnen alle aktuell noch offenen Lieferantenbestellungen.

1. Wenn Sie eine Lieferung von einem Lieferanten erhalten haben, dann wählen Sie die Bestellung aus. Im Detailbereich werden Ihnen nun die bestellten Artikel und Mengen angezeigt.



2. Geben Sie die Lieferscheinnummer und das Lieferscheindatum ein.

3. Doppelklicken Sie auf einen Artikeleintrag um diesen zuzubuchen. Geben Sie die gelieferte Menge an und optional die Seriennummern (untereinander wie im Screenshot zu sehen). Bestätigen Sie die Eingabe mit "Ok".



Wenn Sie den Lieferschein elektronisch ablegen möchten, dann klicken Sie nun auf den Button "Lieferschein scannen" und wählen den gewünschten Scanner aus der Auswahlliste aus.



Scannen Sie das Dokument ein.



Das Dokument wurde erfolgreich eingescannt. Sollten der Lieferschein aus mehreren Seiten bestehen, dann wiederholen Sie den Scannvorgang, bis Sie alle Seiten eingescannt haben.



Klicken Sie auf "Lagerstand zubuchen" um die Artikel zuzubuchen. Wenn alle Artikel der Bestellung angeliefert wurden, dann archiviert sich die Bestellung automatisch. Andernfalls bleibt diese aktiv (dann sieht man in der Spalte "verbucht" die bereits angelieferten Mengen).




Listenansichten drucken oder als CSV speichern:
Sie können jede der Listen (Lagerliste, Inventur, etc..) über das Kontextmenü (rechte Maustaste) drucken oder exportieren.




Zurück zur Übersicht | Seite drucken

Kontaktieren Sie uns jederzeit

Haben Sie Fragen, Anregungen oder möchten Sie Produkte bestellen, dann kontaktieren Sie uns einfach telefonisch, per Email oder über das untenstehende Kontaktformular.

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

bonit.at Software OG
Hans Grünseis-Gasse 3
2700 Wiener Neustadt, Österreich
T: 0043 2622 33144
E: info@bonit.at

Firmenbuchnummer: FN 329088 d
Firmenbuchgericht Wiener Neustadt
UID-Nummer: ATU65033000
EORI-Nummer: ATEOS1000007621
GS1 / GLN: 91 2004045 000 7
Datenschutzerklärung
Allgemeine Geschäftsbedingungen