LÖSUNGEN FÜR DIENSTLEISTER - HANDEL - GASTRONOMIE
bonit.at Software OG, Hans-Grünseis-Gasse 3, 2700 Wiener Neustadt

Handbücher

Wählen Sie Ihr Handbuch >>
Volltext-Suche in BONIT:

Bei bonit.at Software können Sie die Handbücher zu allen Produkten bereits vor dem Kauf einsehen und kaufen somit nicht die sprichwörtliche "Katze im Sack".

2.1. Installationsanweisungen zu 64 Bit Betriebssystemen Windows 7 / 8 / 10
Zurück zur Übersicht | Seite drucken



Installationshinweise für 64 Bit Betriebssysteme (speziell Windows 7, 8 und 10)

Generell empfehlen wir vor der Installation die Benutzerkontensteuerung deaktivieren und den Rechner neu starten. Die Installation und die Programmausführung müssen in einem Administrator-Konto erfolgen.

Stellen Sie sicher, dass Sie auch die aktuellste Programmversion heruntergeladen haben (aktuelle Demo/Vollversion).

In der aktuellen Version ist es nicht mehr notwendig einen Fingerprint-Treiber bei Verwendung der Kassensoftware zu installieren. Möchten Sie jedoch einen Fingerprint-Reader verwenden oder benutzen Sie auch die Hotelsoftware, dann ist es notwendig die nachfolgenden Schritte zu beachten.

Installation unter Windows XP 32 Bit, Windows 7 32 Bit oder Windows 8 32 Bit oder Win Embedded POSReady 2009:
1. BONitSuite Installieren
2. Nach der Installation startet die DigitalPersona Fingerprint-Installation automatisch.

Installation unter Windows XP 64Bit, Windows 7 64 Bit oder Windows 8/10 64 Bit:
1. DigitalPersona Fingerprint-Treiber in der 64 Bit Variante installieren: http://www.bonit.at/download/fingerprint.zip
2. BONitSuite Installieren - ändern Sie den Datenpfad jedoch so, dass nicht in den Ordner "program files" oder "programme" installiert wird, da Windows 7 64 Bit leider die Angewohnheit hat in diesen Ordner unwillkürlich Datenwiederherstellungen zu machen und somit Ihre Daten überschreiben würde.
3. Die automatisch startende 32 Bit Fingerprint-Installation abbrechen, falls das Setup nicht ohnehin auf eine inkompatible Version hinweist.

Wir empfehlen generell die Verwendung von Windows XP 32 Bit, Win Embedded POSReady 2009 oder Windows 7 32 Bit, da hier in den meisten Fällen die Installation wesentlich einfacher abläuft als unter Windows Vista oder den 64 Bit Betriebssystemversionen und zudem auch für die meisten POS-Geräte Gerätetreiber zur Verfügung stehen.

Sollten Sie Hilfe bei der Erstinstallation der Demo- oder Vollversion benötigen, so können wir Ihnen die Software auch gerne per Fernwartung installieren. Wir berechnen € 19,00 pro Einsatz. Kontaktieren Sie uns einfach!


Laufzeitfehler 339

Beim ersten Starten der Software erhalten Sie abhängig vom Betriebssystem und je nach Systemkonfiguration möglicherweise einen Runtime-Error 339. Starten Sie dann einfach die Software als Administrator (Rechte Taste > Als Administrator ausführen"). Nach Quittierung der Fehlermeldung können Sie die Software wieder normal starten. Der Start als Administrator ist notwendig, da die Anwendung im Hintergrund benötigte Komponenten vor der Verwendung registrieren muss.




Zurück zur Übersicht | Seite drucken