Handbücher - bonit.at Software

Hier finden Sie Handbücher zu allen bonit.at Software Produkten.

Sie haben Fragen? 0043 2622 33144

Handbücher:

Nutzen Sie die Volltextsuche oder navigieren Sie durch die einzelnen Kapitel

7.2. Erweiterte Belegsuche (das umfangreiche Auswertungstool)
Zurück zur Übersicht | Seite drucken



Erweiterte Belegsuche
Hier können Sie anhand verschiedener Kriterien einen bestimmten Beleg oder eine Buchung suchen. Nach Anwahl der Funktion über den grünen Button "Erweiterte Belegsuche" links unten im Büromodul oder über das Menü "Auswertungen" im Büromodul erscheint folgendes Fenster:

Erweiterte Belegsuche

Geben Sie die Suchkriterien an und klicken auf „Suche starten und Ergebnis als Liste anzeigen“ um die Ergebnisse anzuzeigen. Bei "Zusätzlicher SQL-Befehl" können Sie eine Zusatz SQL-Abfrage einbinden. Im unteren grünen Bereich sehen Sie immer die aktuell zusammengestellte SQL-Abfrage. Beispiel für eigene SQL-Abfrage: "steuer=10" oder "vk<1".

Möchten Sie diese Abfrage zu den Benutzerdefinierten Buchungs- Auswertungen hinzufügen, dann klicken Sie auf „Diese Suche als neue Vorlage speichern“. Dieser Vorgang kann bei jeder Belegsuche durchgeführt werden. Damit ersparen Sie sich die Eingabe öfter wiederkehrender gleicher Suchabfragen. Die gespeicherten Suchabfragen finden Sie im Hauptfenster von BONit Backoffice auf der linken Seite „Benutzerdefinierte Buchungsauswertung“.

Nach dem Klick auf "Suche starten und Ergebnis als Liste anzeigen" sehen Sie die Daten der Abfrage wie in folgendem Screenshot:
Bedienerumsätze

CSV Export
Über das Menü "Datenexport > CSV Export" können Sie die angezeigten Datensätze in eine CSV-Datei exportieren.

Kopie der buchungen.mdb ohne Passowrt speichern
Mit dem Menüpunkg "Datenexpeort > Kopie der buchungen.mdb ohne Passowrt speichern" können Sie die normalerweise gesperrte Datenbank "buchungen.mdb" als offene Kopie speichern. Mit dieser Kopie können Sie mit Hilfe von MS Access eigene, individuelle Auswertungen oder Exporte machen. Bitte kommen Sie nicht auf die Idee, die Datenbank zu manipulieren und ins BONitSuite Verzeichnis zurück zu kopieren. Dies funktioniert nicht - Sie können dann mit BONitSuite nicht weiterarbeiten, da jeder Manipulationsversuch gesperrt wird.

Möchten Sie die angezeigte Liste strukturiert drucken, dann stehen Ihnen rechts unten diverse Drucksortierungen (z.B. "Druck mit Sortierung nach Artikel" oder "Stundenauswertung") zur Verfügung.



Wählen Sie die Drucksortierung und klicken dann auf "Liste drucken". Nun erscheint zuerst die Druckerauswahl und anschließend ein Eingabefeld, wo Sie einen aussagekräftigen Titel für diesen Ausdruck angeben können.

Die interessanteste Druckformatierung ist "Druck mit Sortierung nach Artikel". Hier werden neben den Artikeln auch Bedienerumsätze, Zahlungsarten und Artikelgruppenstatistiken angedruckt.

Am einfachsten Probieren Sie die Erweiterte Belegsuche nach belieben durch - hier kann man keine Daten beschädigen oder verändern, da es sich nur um nachträgliche Auswertung und Formatierung bereits vorhandener Daten handelt.




Zurück zur Übersicht | Seite drucken

Kontaktieren Sie uns jederzeit

Haben Sie Fragen, Anregungen oder möchten Sie Produkte bestellen, dann kontaktieren Sie uns einfach telefonisch, per Email oder über das untenstehende Kontaktformular.

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

bonit.at Software OG
Hans Grünseis-Gasse 3
2700 Wiener Neustadt, Österreich
T: 0043 2622 33144
E: info@bonit.at

Firmenbuchnummer: FN 329088 d
Firmenbuchgericht Wiener Neustadt
UID-Nummer: ATU65033000
EORI-Nummer: ATEOS1000007621
GS1 / GLN: 91 2004045 000 7
Datenschutzerklärung
Allgemeine Geschäftsbedingungen