LÖSUNGEN FÜR DIENSTLEISTER - HANDEL - GASTRONOMIE
bonit.at Software OG, Hans-Grünseis-Gasse 3, 2700 Wiener Neustadt

Bitte beachten Sie unbedingt die Updateanleitung und lesen Sie sich die
Informationen auf dieser Seite sorgfälig durch, bevor Sie das Update durchführen!

Updateanleitung auf die Version 3.5

  1. Beachten Sie folgende Punkte

    - Wählen Sie einen Updatezeitpunkt an dem Sie ggf. den Support erreichen können
    - Der Tagesabschluss muss durchgeführt worden sein (kein Update im laufenden Geschäft)
    - Es müssen alle Tische abgeschlossen sein
    - Es darf auf keinem Rechner im Netzwerk irgend ein BONit Modul aktiv sein - alle beenden
    - Datensicherung vor dem Update (sichern Sie den kompletten BONitSuite Ordner)

  2. Laden Sie die Update-Datei herunter Download Demo
    Den Link finden Sie unter dem grünen "DOWNLOAD" Button.

  3. Führen Sie das Update aus
    Starten Sie die heruntergeladene Datei bonitupdate35.exe mit einem Doppelklick und folgen Sie den Programmanweisungen. Ggf. müssen Sie den Installationspfad ändern, falls Sie Ihr BONitSuite in einem anderen als dem Standard-Ordner installiert haben. Führen Sie das Update auf allen Stationen (Kassen und Bürorechner) aus. Während des Updates müssen alle BONit Module geschlossen sein, da diese sonst nicht durch die neuen Versionen ersetzt werden können.

    Vergessen Sie auch das Update Ihrer PDA nicht. Hier finden Sie die entsprechende Updateanleitung.

  4. Initialstart BONitGastro
    Starten Sie nun als erstes nur das Buchungsmodul "BONit Gastro" und beenden dies dann wieder. Hiermit werden alle Änderungen in der Datenbank vorgenommen, die zum korrekten Betrieb der neuen Version notwendig sind.

  5. Überprüfen der Programmversionen
    Starten Sie nun zur Kontrolle das BONit Setup und prüfen Sie, ob alle Programmversionen die Versionsnummer 3.5.0.x tragen. Ist das nicht der Fall, dann wiederholen Sie den Punkt 3 und gehen wirklich sicher, das das entsprechende Modul nicht durch eine Station verwendet wird. Vergessen Sie nicht auch alle anderen Stationen (weitere Kassen oder Büroplatz) entsprechend zu aktualisieren.


  6. Regelmäßige Updates
    Machen Sie regelmäßige Updates um immer auf dem aktuellen Stand zu sein.


Mögliche Probleme beim Update

Updates von Uralt-Version älter als 3.0 könnten u. U. Probleme bereiten. Sollten Sie nach dem Update eine Fehlermeldung wie z.B. "Active-X Komponente konnte nicht registriert werden" (oder ähnliches) erhalten, dann sollten Sie die BONitSuite Software nach Anleitung deinstallieren und nach Installation der aktuellen Version 3.5 www.bonit.at/download/setup.exe die Datensicherung wieder zurückspielen.

Sollten beim Update Probleme auftreten, dann kontaktieren Sie uns bitte unter info@bonit.at oder 0043 2622 33144. Wir stehen von Montag bis Donnerstag von 9:30 bis 18:00 Uhr und Freitag 9:30 - 16:30 Uhr gerne für Ihren Support zur Verfügung.

 

Download Update

Klicken Sie hier um das Update Version 3.5 herunterzuladen


Bitte beachten Sie unbedingt die Updateanleitung und lesen Sie sich die
Informationen auf dieser Seite sorgfälig durch, bevor Sie das Update durchführen!